Neue Deutsche Schule Alexandria
English Deutsch

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 
 
 

 

Leitbild

der Neuen Deutschen Schule Alexandria

 
     
 

"Unser Ziel ist es, ein Lernumfeld zu schaffen, in dem Sch�ler, Lehrkr�fte und Familien zusammen kooperieren, um den Kindern eine ausgezeichnete zukunftsorientierte Erziehung und Ausbildung zu erm�glichen".

 
 

 

1- Pr�ambel
 

Die Neue Deutsche Schule Alexandria besteht seit dem Schuljahr 2006/07. Sie ist eine von Deutschland akkreditierte deutsche Auslandsschule und vom �gyptischen Unterrichtsministerium als ausl�ndische Privatschule anerkannt.
Die Neue Deutsche Schule Alexandria ist ein Ort bikultureller und bilingualer Begegnung. Das Kennenlernen und die Pflege beider Sprachen und Kulturen vermittelt unseren Sch�ler die Offenheit, anderen Menschen mit Verst�ndnis, Respekt und Toleranz zu begegnen.

An der Deutschen Schule Alexandria wird koedukativer Unterricht erteilt.

Die deutschen Lehrpl�ne unterliegen den Richtlinien des Bundeslandes Th�ringen. Au�erdem werden die �gyptischen Unterrichtsinhalte nach den Curricula des Gastlandes vermittelt.
Die Neue Deutsche Schule Alexandria sorgt f�r angemessene Lern- und Arbeitsbedingungen und garantiert so eine stetig hohe Qualit�t ihres schulischen Angebots.

Die Neue Deutsche Schule Alexandria ist grunds�tzlich der freiheitlich- demokratischen Grundordnung der BRD verpflichtet und bietet

  • mit Spielgruppe, Kindergarten und Vorschule eine qualifizierte vorschulische Erziehung sowie
  • mit Grundschule, Mittelstufe und Oberstufe eine zukunftsorientierte Ausbildung.
Mit dem Aufbau der Oberstufe sollen die Sch�ler in den kommenden Jahren zum Gemischtsprachigen Internationalen Baccalaureat als Zugang zu den Universit�ten und Hochschulen in �gypten, in Deutschland und weltweit gef�hrt werden.
 
   
2- Bildungsauftrag
 
 

Die Neue Deutsche Schule Alexandria hat einen �gyptischen Tr�ger. Ihr Bildungsverst�ndnis zielt auf Selbstst�ndigkeit, M�ndigkeit und Verantwortung der Sch�ler ab.

Wir legen gro�en Wert auf ein vertrauensvolles Miteinander aller am Schulleben Beteiligten. Von allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft wird erwartet, dass sie Respekt und Toleranz gegen�ber Andersdenkenden und anderen Weltanschauungen aufbringen. Unverzichtbar sind zudem Demokratieverst�ndnis und Rechtsstaatlichkeit, die Beachtung der Menschenrechte und die Gleichberechtigung der Geschlechter.

Die Erziehung im Dienst von Frieden sowie die F�rderung der intellektuellen, sozialen und emotionalen F�higkeiten der Sch�ler und die Unterst�tzung ihrer Pers�nlichkeitsentwicklung sind oberstes Ziel. 

    3- Bildungsziele
 
 

Die Bildungsziele der Neuen Deutschen Schule Alexandria sind:

  • die Vermittlung der deutschen Sprache und deutscher Bildungsinhalte
  • die intellektuelle, emotionale und soziale F�rderung aller Sch�ler
  • die Vermittlung fundierten Fachwissens sowie von Strategien und Methoden, die die Sch�ler bef�higt, Probleme und Aufgaben selbstst�ndig zu l�sen
  • die Hinf�hrung der Sch�ler zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Lehrinhalten und Unterrichtsmethoden
  • die Unterrichtung der Sch�ler im Umgang mit Neuen Medien sowie die kritische Betrachtung der zunehmenden Vernetzung
  • die F�rderung der Auseinandersetzung mit anderen Kulturen, insbesondere der deutschen und �gyptischen Kultur und Sprache
  • die Entwicklung der F�higkeit zum selbstst�ndigen Arbeiten und Lernen, aber auch zur Teamarbeit
  • die Erziehung zu einem gewaltfreien, respektvollen und h�flichen Umgang miteinander
  • die Erziehung zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und den Ressourcen der Erde
 
    4- Erf�llung des Bildungsauftrages
 
 

Die Neue Deutsche Schule Alexandria kann ihren hohen Bildungsanspruch und Bildungsauftrag nur in enger Zusammenarbeit und der aktiven Teilnahme von Sch�lern, Eltern, P�dagogen und Mitarbeitern erf�llen.

Wir wollen eine Kommunikationskultur schaffen, die von gegenseitigem Respekt und transparenten Entscheidungsprozessen gepr�gt ist. Eine vertrauensvolle und teamorientierte, kollegiale Zusammenarbeit soll uns helfen, �bereinstimmung und Verbindlichkeit in unseren Bildungszielen zu erreichen. Schulleitung, Lehrer und Eltern verstehen sich als Partner in der p�dagogischen Arbeit.