Neue Deutsche Schule Alexandria
English Deutsch

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 
 
 

 

Leitbild

der Neuen Deutschen Schule Alexandria

 
     
 

"Unser Ziel ist es, ein Lernumfeld zu schaffen, in dem Schüler, Lehrkräfte und Familien zusammen kooperieren, um den Kindern eine ausgezeichnete zukunftsorientierte Erziehung und Ausbildung zu ermöglichen".

 
 

 

1- Präambel
 

Die Neue Deutsche Schule Alexandria besteht seit dem Schuljahr 2006/07. Sie ist eine von Deutschland akkreditierte deutsche Auslandsschule und vom ägyptischen Unterrichtsministerium als ausländische Privatschule anerkannt.
Die Neue Deutsche Schule Alexandria ist ein Ort bikultureller und bilingualer Begegnung. Das Kennenlernen und die Pflege beider Sprachen und Kulturen vermittelt unseren Schüler die Offenheit, anderen Menschen mit Verständnis, Respekt und Toleranz zu begegnen.

An der Deutschen Schule Alexandria wird koedukativer Unterricht erteilt.

Die deutschen Lehrpläne unterliegen den Richtlinien des Bundeslandes Thüringen. Außerdem werden die ägyptischen Unterrichtsinhalte nach den Curricula des Gastlandes vermittelt.
Die Neue Deutsche Schule Alexandria sorgt für angemessene Lern- und Arbeitsbedingungen und garantiert so eine stetig hohe Qualität ihres schulischen Angebots.

Die Neue Deutsche Schule Alexandria ist grundsätzlich der freiheitlich- demokratischen Grundordnung der BRD verpflichtet und bietet

  • mit Spielgruppe, Kindergarten und Vorschule eine qualifizierte vorschulische Erziehung sowie
  • mit Grundschule, Mittelstufe und Oberstufe eine zukunftsorientierte Ausbildung.
Mit dem Aufbau der Oberstufe sollen die Schüler in den kommenden Jahren zum Gemischtsprachigen Internationalen Baccalaureat als Zugang zu den Universitäten und Hochschulen in Ägypten, in Deutschland und weltweit geführt werden.
 
   
2- Bildungsauftrag
 
 

Die Neue Deutsche Schule Alexandria hat einen ägyptischen Träger. Ihr Bildungsverständnis zielt auf Selbstständigkeit, Mündigkeit und Verantwortung der Schüler ab.

Wir legen großen Wert auf ein vertrauensvolles Miteinander aller am Schulleben Beteiligten. Von allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft wird erwartet, dass sie Respekt und Toleranz gegenüber Andersdenkenden und anderen Weltanschauungen aufbringen. Unverzichtbar sind zudem Demokratieverständnis und Rechtsstaatlichkeit, die Beachtung der Menschenrechte und die Gleichberechtigung der Geschlechter.

Die Erziehung im Dienst von Frieden sowie die Förderung der intellektuellen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten der Schüler und die Unterstützung ihrer Persönlichkeitsentwicklung sind oberstes Ziel. 

    3- Bildungsziele
 
 

Die Bildungsziele der Neuen Deutschen Schule Alexandria sind:

  • die Vermittlung der deutschen Sprache und deutscher Bildungsinhalte
  • die intellektuelle, emotionale und soziale Förderung aller Schüler
  • die Vermittlung fundierten Fachwissens sowie von Strategien und Methoden, die die Schüler befähigt, Probleme und Aufgaben selbstständig zu lösen
  • die Hinführung der Schüler zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Lehrinhalten und Unterrichtsmethoden
  • die Unterrichtung der Schüler im Umgang mit Neuen Medien sowie die kritische Betrachtung der zunehmenden Vernetzung
  • die Förderung der Auseinandersetzung mit anderen Kulturen, insbesondere der deutschen und ägyptischen Kultur und Sprache
  • die Entwicklung der Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Lernen, aber auch zur Teamarbeit
  • die Erziehung zu einem gewaltfreien, respektvollen und höflichen Umgang miteinander
  • die Erziehung zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und den Ressourcen der Erde
 
    4- Erfüllung des Bildungsauftrages
 
 

Die Neue Deutsche Schule Alexandria kann ihren hohen Bildungsanspruch und Bildungsauftrag nur in enger Zusammenarbeit und der aktiven Teilnahme von Schülern, Eltern, Pädagogen und Mitarbeitern erfüllen.

Wir wollen eine Kommunikationskultur schaffen, die von gegenseitigem Respekt und transparenten Entscheidungsprozessen geprägt ist. Eine vertrauensvolle und teamorientierte, kollegiale Zusammenarbeit soll uns helfen, Übereinstimmung und Verbindlichkeit in unseren Bildungszielen zu erreichen. Schulleitung, Lehrer und Eltern verstehen sich als Partner in der pädagogischen Arbeit.